_
08/05:_
–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Meine BA-Theoriearbeit versucht die Fragmente der chinesischen Propagandeplakate in der
zeitgenössischen chinesischen Kunst aufzuzeigen. Eine sechzig Seiten lange Arbeit mit
zahlreichen Abbildungen chinesischer Propagandaplakate und zeitgenössischer chinesischer Kunst
aus der Sammlung Uli Sigg zusammengefasst in ein A5-Büchlein.



































_^